Beiträge mit Tag ‘Virenbefall’

Was tun bei einem Virenbefall?

Stellen Sie einen Virenbefall in Ihrer Schule fest oder erhalten Sie ein Schreiben der Telekom, dass eine Virenwarnung enthält, sollten Sie folgende Schritte einleiten:

  • Bitte überprüfen Sie, ob die PCs mit einem aktuellen Virenscanner ausgestattet sind. Sollte dies nicht der Fall sein, erhalten Sie unter www.f-prot.com ein entsprechendes Programm, für das der Stadt Hamburg ausreichend Lizenzen vorliegen. Hierzu wenden Sie sich bitte an Frau Traub im Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung (Tel: 040/428842-595).
  • Scannen Sie die PCs und mobilen Geräte anschließend selbst, um die befallenen zu identifizieren.
  • Bitte entfernen Sie alle ungeschützten und schulfremden Geräte aus dem Netz. Dies gilt auch für die privaten Endgeräte der Lehrer, Schüler, Hausmeister sowie die PCs der Horte und Sozialpädagogen.
  • Sollten viele schulische Geräte betroffen sein, wenden Sie sich bitte an Ihre/n Koordinator/in bei 3S, um mit dieser/m den nächsten Change zu planen.